Wo endet das Handwerk und beginnt die Kunst?

Zwischen Handwerk und Kunst gibt es nur ein schmaler Grat, jedes Objekt ist ein Stück Kunst, je nach dem wie es der Betrachter sehen will. Hier eine Garderobe aus Abschnitten einer rustikalen Eiche, Edelstahlstäbe dienen als Kleiderhaken, durch das Lichtdesign lässt sich das Objekt in jedem Flur in Szene setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.