Schriftzug Naturholzschreinerei Xaver Bärmann

Archiv 2014

Weihnachten 2014

Weihnachtsbrief 2014

 

nach oben

 

Platz ist in der kleinsten Küche

Menschen, die gerne kochen haben dafür üblicherweise viele, viele Gerätschaften. Die wollen verstaut sein. Kein Problem, wenn man dafür eine dreißig Quadratmeter große Küche hat, aber oft sieht die Realität anders aus. Genau deshalb ist der Küchenbau eine der Paradedisziplinen des Möbelschreiners.

Hier sehen sie ein solches Beispiel: Jeder Quadratmeter und die volle Raumhöhe werden ausgenutzt. Große Schubläden garantieren einen optimal und ergonomisch nutzbaren Stauraum auch in den Ecken und durch die schwarze Steinarbeitsflächen, die rote Spritzschutzwand und den Rolladenschrank werden optische Highlights gesetzt.

Sie planen eine neue Küche? Kommen Sie vorbei, wir zeigen Ihnen, was alles möglich ist. Das Kochen geht dann zwar immer noch nicht von selbst, aber bestimmt um einiges angenehmer.

Küche mit optimaler Raumnutzung

Küche mit optimaler Raumnutzung

 

nach oben

 

Ida Sophie Merkle ist neu im Team

Seit September ist Ida Sophie nun bei uns im Team um den Beruf der Schreinerin zu erlernen. Das klappt auch alles schon ganz hervorragend und wir freuen uns, dass wir uns weiter um qualifizierten Nachwuchs für das Handwerk kümmern können.

Willkommen in der Werkstatt. Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung!

Unser neuer Azubi

 

nach oben

 

Jonas Vierlinger und sein Gesellenstück

Im letzten Juli hat unser Azubi Jonas Vierlinger seine Ausbildung mit großem Erfolg abgeschlossen. Einen wesentlichen Anteil daran hatte auch sein Gesellenstück: Eine Kommode aus geräucherter Eiche mit einem Schichtstoff mit Kupfer in den Fronten. Alle Schubladen und Türen sind grifflos zu öffnen und das Möbel glänzt durch seine perfekten handwerklichen Holzverbindungen.

Gesellenstück Jonas Vierlinger

Gesellenstück Jonas Vierlinger

Gesellenstück Jonas Vierlinger

Jonas arbeitet nun als Geselle bei der Schreinerei Martin Schmälzle. Wir wünsche ihm alles Gute und bedanken uns sehr für seine tolle Mitarbeit im Betrieb.

 

nach oben

 

Ein Muss für Bücherwürmer

Bücherwürmer verschlingen zwar Bücher aber deshalb sind die ja hinterher noch lange nicht weg. Da müssen Regale her und dafür kann man unter dem Dach ganz toll den Platz unter der Dachschrägen nutzen. Dazu noch ein paar Glanzpunkte durch eine beleuchtete Vitrine und abgesetzten Schubläden und schon ist dieser Bereich ein Blickfang im Raum.

Regal in der Dachschräge

Regal in der Dachschräge

 

nach oben

 

MeGa2014: Viele Besucher, viele Gespräche und viele Nistkästen

Team Bärmann

Die MeGa2014 ist mittlerweile Geschichte und wir können ein rundweg positives Fazit ziehen. Der Samstag mag kalt gewesen sein, aber in der Halle kam das nicht an und auch die Zahl der Besucher in unserer Werkstatt war an beiden Tagen hervorragend. Aus den vielen Gesprächen haben sich mittlerweile schon eine ganze Reihe spannender Vororttermine ergeben, die bestimmt zu einigen tollen Projekten führen werden.

Nistkasten

Wichtig: Unsere Nistkästen zugunsten des Rings der Körperbehinderten sind sehr gut angekommen und wir konnten viele davon unters Volk bringen.

Deshalb haben wir nun die Aktion verlängert!

Noch bis zum 21. Mai können Nistkästen gegen eine Spende von mindestens 10 Euro bei uns in der Werkstatt zusammengebaut werden. Das macht Groß und Klein Spaß und dient einem guten Zweck. Kommen Sie vorbei: Die Akkuschrauber sind immer geladen.

Impression MeGa2014

Impression MeGa2014

Impression MeGa2014

Impression MeGa2014     Impression MeGa2014

 

nach oben

 

Strahlend weiße Einrichtung für Zahnarztpraxis

Maßgeschneiderte Laden- und Praxiseinrichtungen sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil unserer Arbeit geworden, denn gerade da kann man mit den richtigen Möbel die Arbeitsabläufe unterstützen und es auch für die Patienten angenehmer machen. Vor kurzem haben wir in der Praxis von Dr. Diana Dürr-Leupolz und Dr. Martin Leupolz modernisieren dürfen. Strahlend weiß, wie es sich für eine Praxis für Kieferorthopädie und Zahnmedizin gehört. Den Bauherren gefällt es und wir freuen uns sehr über die nette Karte.

Praxis Dürr Leupolz - Leupolz

Praxis Dürr Leupolz - Leupolz

« mehr zum Thema Laden- und Praxisbau

nach oben

 

Weil immer was passieren kann: Erste-Hilfe-Kurs

Natürlich legen wir großen Wert auf sicheres Arbeiten, aber es kann immer mal was passieren. Außerdem sind wir viel unterwegs und da kann es ja auch sein, dass wir zu einem Unfall dazukommen. In diesen Situationen möchten wir helfen können. Deshalb haben wir uns mit den Firmen Heinrich Bärmann und Zimmerei Hänsler zusammen getan und beim Merdinger Roten Kreuz einen Erste-Hilfe-Kurs gebucht.

Jetzt wissen wir, wie man einen Verunfallten in die Seitenlage bringt, Blutungen stillt und wie man mit Herzdruckmassage und Beatmung die Überlebenschancen bei einem Herzstillstand drastisch erhöhen kann.

Ja, das haben wir alles schon mal gelernt, aber hier zählt die Wiederholung.

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

nach oben

 

Merdinger Gewerbeausstellung - MeGa2014

Banner MeGa2014

Wir sind dabei!

Wir freuen uns darauf, unsere Leistungen und Ideen den Besuchern der Merdinger Gewerbeausstellung vorzustellen. Besonders freuen uns, wenn gute und zum Teil schon langjährige Kunden vorbeischauen.

 

 

 

 

 

nach oben

 

Bretter, die die Welt bedeuten

Schreiner können mit Holz umgehen und da ist es dann eigentlich doch nicht verwunderlich, wenn sie auch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ganz gut zurechtkommen. Andreas Bärmann und Marco Scherzinger beim Theater der Landjugend Merdingen:

Andreas Bärmann und Marco Scherzinger

Mehr zum Theaterabend gibt es in der Badischen Zeitung und im Merdinger Webjournal.

nach oben

 

Eleganter Raumteiler für die Dombauhütte

Mit diesem eleganten Raumteiler mit Vitrine und der großen Glastür für den Windfang durften wir den Besucherbereich der Freiburger Münsterbauhütte ausstatten. Ein anspruchsvolles und gerade deshalb auch sehr schönes Projekt für unsere Werkstatt.

Raumteiler in der Freiburger Münsterbauhütte

Windfangtür in der Freiburger Münsterbauhütte

nach oben